Paarberatung & Mediation im Kanton Zürich

Unsere Kirchgemeinde trägt den Verein der Ehe- und Lebensberatung im Zürcher Unterland mit und ist im Vorstand durch ein Mitglied der Kirchenpflege vertreten.

Kontakt:

Paarberatung und Mediation im Kanton Zürich
Bahnhofstrasse 48
Bülach

Telefon: 044 860 83 86 (Montag bis Freitag, von 08.00 bis 18.00 Uhr)

E-Mail: buelach(at)paarberatung-mediation.ch

Weitere Informationen:
www.paarberatung-mediation.ch

Paar- und Lebensberatung

Die vier Bereiche der "Paarberatung & Mediation im Kanton Zürich" in Bülach:

Paarberatung/Beziehungsberatung

Eine Paarberatung bringt Bewegung in festgefahrene Situationen. Beide kommen zu Wort, können ihre Anliegen formulieren und werden angehört. Eine neutrale, aussenstehende Person unterstützt Sie dabei, die Situation zu klären, Missverständnisse zu erkennen und Lösungen für Ihren individuellen Beziehungsweg zu finden.

Eine Paarberatung bietet sich an, wenn

  • Sie nicht mehr richtig miteinander reden können
  • Sie ständig streiten, Konflikte aber lieber konstruktiv lösen möchten
  • die Beziehung durch Stress bei der Arbeit oder Kindererziehung belastet ist
  • schwierige Entscheidungen bevorstehen (Kinder, Wohnen, Arbeit, Finanzen)
  • die Sexualität schwierig ist
  • Sie ganz unterschiedliche Bedürfnisse haben
  • ein Partner eine Aussenbeziehung hat
  • Gewalt in der Beziehung ist
  • kulturelle Unterschiede das Leben schwer machen
  • Konflikte mit Eltern oder Geschwistern vorhanden sind
  • oder eine Abhängigkeit oder Sucht die Beziehung prägt

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.


Einzelberatung

In gewissen Beziehungskrisen ist eine Einzelberatung angezeigt, so zum Beispiel, wenn Ihr Partner oder Ihre Partnerin nicht bereit ist für eine gemeinsame Beratung. Klären Sie mit einer Beraterin, einem Berater Ihre Bedürfnisse und Anliegen. Wir unterstützen Sie dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln und Ihren Weg zu finden.

Situationen, in denen eine Einzelberatung sinnvoll sein kann:

  • Unsicherheit über Fortführen der Beziehung
  • nach Trennung oder Scheidung
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Probleme mit Familie und Verwandtschaft
  • unverarbeitete Verletzungen aus einer früheren Beziehung
  • Wunsch nach Beziehung


Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.


Mediation

Ist eine gemeinsame Zukunft nicht möglich und eine Trennung oder Scheidung unumgänglich, dann kann eine Mediation Sie auf diesem Weg unterstützen. Das Ziel ist, trotz Konflikten, Kränkung und Schmerz selbstbestimmt und einvernehmlich eine rechtlich verbindliche Konvention zu erarbeiten. Diese umfasst das Sorgerecht, die Wohnungsfrage, Unterhaltsleistungen, die Vermögensaufteilung und die Altersvorsorge.

 Bei der Mediation arbeiten wir gewöhnlich zu zweit; jeweils ein Mann und eine Frau, die die Fachbereiche Psychologie und Recht abdecken und beide in Mediation ausgebildet sind. Ihre Mediatorin und Ihr Mediator sorgen dafür, dass Sie alles Gewünschte und Nötige so regeln können, dass Sie beide mit der Lösung einverstanden sind und kein Scheidungsrichter über Ihre Zukunft entscheiden muss.


Rechtsauskunft

Haben Sie Fragen rund um Ehe, Konkubinat, Sorgerecht, Kinder, Trennung und Scheidung? In unserer Rechtsberatung zu Beziehungsfragen erhalten Sie die Antworten. Eine Rechtsberatung ist in der Regel einmalig und dauert 60–90 Minuten zu einem Tarif von 200 Franken pro Stunde. Da diese Dienstleistung nicht subventioniert wird, ist keine Ermässigung möglich.